Die Vereinsgeschichte in Zahlen

Datum

 Besondere Ereignisse

 

2009

Vorstandswahl: Klaus Musseleck als Vorsitzender wiedergewählt

2008

Projekt Schützenhaus 2010: Erweiterung der Vereinsanlage gaplant

2006

Vorstandswahl: Klaus Musseleck neuer Vorsitzender

2006

Toller Abschluss der Saison 2005/2006: 3 Meisterschaften

2003

Vorstandswahl: C.O.Kunz alter und neuer Vorsitzender

2003

Toller Abschluss der Saison 2002/2003: 3 Meisterschaften

2002

40-Jahrfeier mit Jubiläum und Sommerfest

2002

Erfolgreiche Kreismeisterschaft bei den Pistolenschützen

2001

Zufriedener Abschluß der Saison 2000/2001: 5 Meisterschaften

2001

Große Resonanz beim Ostereierschießen

2000

Neue Mannschaft: Vorderlader-Pistole

2000

1. Landesmeister Sportpistole mit 575 Ringen aus Blieskastel: Guido Schwarz

2000

3. Meistermannschaften: LuPi 1, LuPi 2 und SpoPi1

1999

Luftgewehr 1: 3. Meisterschaft in Folge um 8 Ringe verfehlt

1999

Luftpistole 1 Meister und Aufstieg in A-Klasse

1999

Neue Mitglieder: mehrere gute Schützen kommen aus Seelbach nach Blieskastel

1998

Ehrung für 35 Jahre Mitgliedschaft

1998

Luftgewehr 1: Meister in der Bezirksklasse Ost mit 20:0 Punkten

1997 35 Jahre Schützenverein Blieskastel: Ein Rückblick von C.O.Kunz

1997

Kreisschützenkönig kommt aus Blieskastel: Timo Geble

1997

Luftgewehr 1: Meister in der Kreisklasse mit 20:0 Punkten

1996

Blieskasteler Pfarrer will Ostereierschießen am Karfreitag verbieten

1994

Blieskastel 2  Meister Sportpistole

1990

Luftgewehr 1: Meister in Kreisklasse

1988

Luftgewehr 1: Meister in A-Klasse, Sportpistole: Meister in Kreisklasse

1983

Richtfest der neuen Anlage

1982

20-jähriges Jubiläum

1981

Baubeginn neuer Pistolenstand

1979

4 Mannschaften am Start  -  Einbrüche im Schützenhaus

1978

1. Beteiligung am Blieskastler Altstadtfest

1977

Abstieg Blieskastel 1

1974

Wettkämpfe Luftgewehr ab sofort mit 40 Schuß

1973

Blieskastel 1: Meister mit 26:0 Punkten

1972

1. Bürgerpreisschießen zum 10-jährigen Jubiläum

1972

Erweiterung des Schützenhauses um neuen Clubraum

1969

Aufstieg Blieskastel LG 1  und Kreismeister

1967

4 Mannschaften am Start  -  Aufstieg LG 2

1966

Abstieg LG 1

1965

Meister LG 1 in Bezirksliga Ost

1964

Meister LG 1 und Aufstieg in Bezirksliga Ost

1963

2.Platz auf Landesebene, 23. Platz auf Bundesebene Für Blieskasteler Luftgewehrschützen

1962

Fertigstellung Rohbau für neues Schützenhaus

1962 Neugründung des Schützenvereins Blieskastel e.V.

1961

Blieskastel LG 1 wird sofort Meister in A-Klasse II

1960

Start mit 2 Luftgewehr-Mannschaften als Abteilungen des Turnvereins

Anno dazumal: Die Vorgeschichte des Vereins

Alle Informationen stammen aus dem "heiligen" Archiv unseres Vorsitzenden Carl-Oskar Kunz - genannt COK